Kalahari Safaris
Südafrika, Botswana und Namibia

Auf Safari in der Kalahari

Private Safaris in der Kalahari Wüste
Löwen in freier Wildbahn
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Kalahari Wüste

Heute zählt das Naturschutzgebiet zu den größten Naturparks der Welt mit ca. 9.500 km² auf südafrikanischer Seite und unvorstellbaren 28.400 km² in Botswana.

Berühmt und mit etwas Glück und Gespür sind die Kalahari Löwen zu finden, deren Mähnen bei den erwachsenen Männchen schwarz gefärbt sind. Löwen schlafen tagsüber lang und gerne, insbesondere wenn diese gerade eine Mahlzeit hinter sich haben. Ebenso ist die Kalahari wegen ihres Vogelreichtums legendär, es wurden bereits mehr als 245 Arten gezählt.

mehr

Löwe in der Kalahari Wüste

denlenfrites

Kgalagadi Transfrontier Park

Wir führen Sie wie Buschmänner mitten ins Herz dieser weitgehend unberührten Wildnis im südlichen Afrika. Jede der roten Sanddünen, jede Salzpfanne, jeder Baum oder Busch verbirgt ein Wunder der Natur.

Unsere Routen sind so abgestimmt, daß keine zu großen Tagesdistanzen zurückgelegt werden müssen. Priorität ist genügend Zeit für alle Entdeckungen zu haben. Wir führen Sie auf Ihrer Safari ganz individuell in die Abgeschiedenheit der einmaligen Welt der Kalahari.

Private Safaris in Südafrika, Namibia und Botswana

Wir haben uns auf die Durchführung von privaten Safaris und Touren im Süden Afrikas spezialisiert!

Der für Europäer schwer auszusprechende Name stammt aus dem Zusammenschluss beider ehemaliger Kalahari / Gemsbok National Parks in Südafrika und Botswana im Jahr 1999. Beide existierten seit den 1930er Jahren. Heute zählt das Schutzgebiet zu den größten Naturparks der Welt mit ca. 9500 km² auf südafrikanischer Seite und unvorstellbaren 28400 km² in Botswana. Um den botswanischen Teil zu besuchen, bedarf es Genehmigungen, sehr guter Vorbereitung und umfangreicher Ausrüstung.

Im Park befinden sich zwei Flusstäler, das des Auob, ein Fluss der nur ca. alle elf Jahre Wasser führt. Der Nossob soll sogar nur 2 x in 100 Jahren geflutet sein. Die Flußbetten sind das Zuhause der Tiere und Bäume und auch Wasserlöcher wurden durch Menschenhand hier angelegt. Riesige Herden Springböcke ziehen durch das Tal, Gnus, Oryx- und Kuhantilopen findet man in kleinen Gruppen. Sofern Regen fällt wird die Vegetation plötzlich lebendig, vor allem die Bäume und Sträucher treiben Knospen und duftende Blüten.

Aktuelle Wetterprognosen und Wettervorhersage für den Kgalagadi Transfrontier Nationalpark finden Sie in unserem Informationsbereich.

Berühmt und mit etwas Glück und Gespür sind die Kalahari Löwen zu finden, deren Mähnen bei den erwachsenen Männchen schwarz gefärbt sind. Löwen schlafen tagsüber lang und gerne, insbesondere wenn diese gerade eine Mahlzeit hinter sich haben. Ebenso ist die Kalahari wegen ihres Vogelreichtums legendär, es wurden bereits mehr als 245 Arten gezählt.

Aussergewöhnlich!

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er viel erzählen! Und wahrlich wir können sehr viel erzählen!
Hanspeter führte uns an wunderschöne Plätze während unserer fast 3 wöchigen Tour durch Südafrika und Namibia:

Roger & Vreni, Schweiz

10 von 10 Punkten

Lange haben wir dein Gästebuch durchgelesen...
Die Organisation, der Verlauf der Tour, und vorallem deine „Engelsgeduld und Professionalität“ ist beispiellos!

Arne & Julia aus Celle

Wir freuen uns schon jetzt auf das Wiedersehen!

Die 2 Wochen waren so schnell vorbei, wir können es kaum glauben. Es war ein Mega tolles Abenteuer mit dir auf Tour durch die Wildniss der Kalahari in Südafrika & Botswana.

Michi & Remo, Schweiz

previous arrow
next arrow
Slider

Gern beantworten wir Ihre Fragen bzgl. einer Safari in die Kalahari Wüste von Südafrika, Botswana und Namibia.
Senden Sie uns am einfachsten eine E-Mail, die wir schnellstmöglich beantworten werden.

Kontakt