Mokala Nationalpark

Im Mokala Nationalpark gibt es über dreißig verschiedene Tierarten, insbesondere für die verschiedenen Antilopenarten ist dieses Kleinod für Safari-Begeisterte bekannt. Der Park befindet sind ca. 80km südwestlich von Kimberley, der Provinzhauptstadt des Nordkaps in Südafrika.

Hier leben Baboon (Paviane), Schakal, Erdmännchen, Südlicher Gelbschnabeltoko, Giraffen, Breitmaulnashorn, Springböcke, Impala, Kudu, die seltene Tsessebe-Antilope, Gnu, Büffel, Eland-Antilope, Blessbcok, Wasserbock, Mangusten, Warzenschweine, Kuhantilope, Zeras, Oryx-Antliope (Spiessbock), Schildkröten zu Wasser und zu Land, Steenbock, Duicker, Pferdeantilope, Strauß und der südafrikanische Springhase. Auch Spitzmaulnashorn, die Säbelantilope, das Black Wildebeest und der Mountain Bock sind mit etwas Glück zu sehen.